November 2018

Zweiter Workshop unter dem Motto: "Schwimmen lernen für Alle – Behindert, na und?" im Langwasserbad.

September 2018

Übergabe des Inklusionspreises an Alexander Gallitz

Pressestimmen:

BR Fernsehen

Der Bote

Juli 2018

Inklusionspreis des Bezirkes Mittelfranken

Zur Pressemitteilung

Mai 2018

Erster Workshop mit 20 Teilnehmern, vorwiegend aus dem Vereins- und Schwimmchulbereich im Nürnberger Langwasserbad

März 2018

Zusagen über 2.000 Euro von der Regine Stixt Stiftung

2018

Oktober 2017

Das Stiftungsteam hat Zuwachs bekommen. Anke Strübe und Felix Kümmel ergänzen uns und bringen zusätzliche Fähigkeiten, Sichtweise und Persönlichkeiten in die Stiftung mit ein.

September 2017

Unser Pilotprojekt mit der Lebenhilfe Schönberg e.V. startet. In den nächsten 10 Wochen werden jeden Samstag 6 Kindern der Schönberger Lebenshilfe Schule unter Anleitung von Sophie XY den sicheren Umgang mit dem Element Wasser erlernen.

August 2017

Wir wagen den ersten Schritt. Das erste Kind (7 Jahre, durch epileptische Anfälle geistig behindert und körperlich eingeschränkt) lernt mit Unterstützung der Stiftung „Deutschland Schwimmt“ in Einzelbetreuung das Überleben. Wir danken an dieser Stelle ganz herzlich Sophie, dass sie sich bereit erklärt hat, den Kurs zu halten und mit uns den ersten Schritt wagt

Mai 2017

Altdorf macht wegen Legionellen zu und es geht nach Nürnberg ins Langwasserbad. Auch hier mi allgemeinen Badebetrieb. Mittlerweile ist die Gruppe auf sechs Kinder angewachsen, alle aus der Lebenshilfe Schönberg

2017

Dezember 2016

Die Stiftung wird vom Finanzamt annerkannt

September 2016

Das Schwimmbad in der Lebenshilfe Schönberg ist defekt und bis auf weiteres geschlossen. Alternativ wird der Schwimmunterricht im allgemeinen Badebetrieb in Altdorf, mittlerweile mit 3 Kindern angeboten

Juni 2016

Erster Schwimmunterricht mit 2 Kinder aus der Lebenshilfe Schönberg im Hauseigenen Schwimmbad.

2016