Pressestimmen

Quelle: nordbayern.de,

20. Juni 2019

Schwimmunterricht im Hotelpool: Macht Nürnberg bald mit?

Initiative möchte wenig genutzte Becken mieten, um Kurse für Kinder anzubieten

NÜRNBERG - In Deutschland werden reihenweise Bäder geschlossen. Dadurch stehen immer weniger Wasserflächen zur Verfügung. Um Badeunfällen vorzubeugen, hat der DSLV deshalb die Initiative "Hotel-Schwimmbecken für Kinderschwimmkurse" ins Leben gerufen. Auch in Nürnberg macht man sich dazu seine Gedanken.

mehr auf nordbayern.de

Quelle: nordbayern.de,

14. Januar 2019

Erst blubbern, dann tauchen, dann schwimmen

Unterricht für Kinder mit Behinderung bekam Integrationspreis des Bezirks — Angst vor Wasser überwinden.

NÜRNBERG - Auch Kinder mit Behinderung sollen sicher im Wasser planschen können, sagt der Nürnberger Schwimmlehrer Alexander Gallitz. In seinen Kursen will er ihnen die Angst vor dem Wasser nehmen. Bei Marcel und Jonas hat das beispielsweise gut geklappt.

mehr auf nordbayern.de

Quelle: DER BOTE,

19. Dezember 2018

Quelle: BR Fernsehen,

19. Dezember 2018

Quelle: Bezirk 18,

4. Dezember 2018

Quelle: DER BOTE

24. August 2018