Die Angst vor dem Wasser nehmen (Quelle: BezirksJournal)

Veröffentlicht am 4. Dezember 2018

Menschen mit Behinderung sollen genauso schwimmen lernen dürfen wie alle anderen Menschen auch. Das ist das Ziel von Alexander Gallitz aus Ezelsdorf im Nürnberger Land. Vor zwei Jahren hat er deshalb die Stiftung „Deutschland schwimmt“ ins Leben gerufen, die vom Bezirk Mittelfranken mit dem Inklusionspreis 2018 ausgezeichnet wurde.

PDF öffnen