Erst blubbern, dann tauchen, dann schwimmen (Quelle: nordbayern.de)

Veröffentlicht am 14. Januar 2019

NÜRNBERG – Auch Kinder mit Behinderung sollen sicher im Wasser planschen können, sagt der Nürnberger Schwimmlehrer Alexander Gallitz. In seinen Kursen will er ihnen die Angst vor dem Wasser nehmen. Bei Marcel und Jonas hat das beispielsweise gut geklappt. […]

mehr auf nordbayern.de